Urlaub und Krankheit

wenn eins zusammengehört, dann das. Endlich wieder Arbeiten und kaum den dritten Monat angefangen, da merke ich Halskribbeln, Nase läuft, heißen Kopf und Kopfschmerzen. Passt perfekt, denn morgen geht es auf „große“ Tour mit Lee MacDougall. Ok, es sind nur 3 Konzerte, aber sozusagen mein Jahresurlaub. Ganz toll, wenn ich mich jetzt da durch schleppe und nächsten Montag wieder fit bin. Hab ich das verdient? NEIN! Hab ich nicht. Manno! Tut Euch bitte zusammen und macht das weg.

Und weil es mir nicht so gut geht, gibt es nur ein Foto mit Tourdaten, dass ich zwar gemacht habe, aber beschriftet gerade von seiner Seite kopiert habe.

Teilen:

1 Kommentar

  1. gedankenkunterbunt
    5. Februar 2019 / 20:47

    Ich behaupte jetzt mal, Lee ist krank geworden weil Du krank geworden bist, so konnte er die Shows absagen und Du hast sie nicht wegen eigener Krankheit verpasst. 🤔 Ok, nicht wirklich. Aber Du musst Dich zumindest nicht grämen, was zu verpassen. Du musst jetzt nur eins: ganz schnell wieder gesund werden 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.